Bist du unsicher? Hättest du gerne noch mehr Informationen zum Thema Augenlasern?

Entdecke hier exklusive Inhalte für dich
Google logo4.9
100% Sehstärke auch im Alter – ganz ohne Lese- oder Gleitsichtbrille.

Refraktiver Linsenaustausch (RLA)

Beim refraktiven Linsenaustausch wird die körpereigene Linse durch eine Kunstlinse (IOL, Intraokularlinse) ersetzt. Die Behandlung ist eine hervorragende Alternative zum Augenlasern, um Alterssichtigkeit oder starke Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Der Eingriff ermöglicht eine lebenslange Unabhängigkeit von Lesebrille oder Gleitsichtbrille und beugt gleichzeitig dem Grauen Star im Alter vor. Für das Verfahren stehen verschiedene Arten von Linsen zur Verfügung. Unsere Premiumlinsen sind Multifokallinsen, die eine klare Sicht sowohl in der Nähe als auch in der Ferne ermöglichen – für ein ganz neues Gefühl der Freiheit, ein Leben lang.

Ganz einfach

Refraktiver Linsenaustausch in vier einfachen Schritten

Dein Linsenaustausch bei betterview erfolgt in vier einfachen Schritten:

Four simple steps image
1

Voruntersuchung

Open Icon

Zunächst prüfen wir in einer kostenlosen und unverbindlichen 30-minütigen Voruntersuchung unter anderem die Sehschärfe und Hornhaut deiner Augen. Ziel der Untersuchung ist festzustellen, ob ein refraktiver Linsenaustausch für dich in Frage kommt.

2

Hauptuntersuchung

Open Icon

Während der 45-minütigen Hauptuntersuchung prüfen unsere Augenärzte deine Augen im Detail. Die Augen werden abgemessen und die Linsenstärke sowie das Linsenmodell bestimmt. Auch die Hauptuntersuchung ist für dich kostenlos und unverbindlich.

3

Behandlung

Open Icon

Nachdem deine Augen mit Augentropfen betäubt wurden, startet die eigentliche Behandlung. Sie nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch und ist komplett schmerzlos: Durch eine winzige Öffnung am Hornhautrand wird deine Augenlinse schonend entfernt und anschliessend die Kunstlinse eingesetzt.

4

Nachkontrolle

Open Icon

Die erste Nachkontrolle findet schon am Folgetag statt. Unser Fachpersonal stellt während der Kontrolle sicher, dass alles in Ordnung ist und prüft deine Sehstärke. Weitere Nachkontrollen werden eine Woche und zwei Monate nach der Behandlung durchgeführt.

ALLES ZUM REFRAKTIVEN LINSENAUSTAUSCH

Refraktiver Linsenaustausch erklärt

Der leitende Optometrist Andreas zu den Voraussetzungen, dem Ablauf und der Nachbehandlung eines refraktiven Linsenaustauschs bei betterview.

Can I have my eyes lasered image - left

Was du benötigst

Bin ich für einen Linsenaustausch geeignet?

Der refraktive Linsenaustausch eignet sich für dich, wenn du alterssichtig und/oder von einer oder mehreren starken Fehlsichtigkeiten betroffen bist:

Folgende Voraussetzungen sollten bei dir zutreffen:

  • Weitsichtigkeit bis zu +15 Dioptrien
  • Kurzsichtigkeit bis zu -15 Dioptrien
  • Höhere Stärken auf Anfrage
  • Hornhautverkrümmung bis 5 Dioptrien
  • Bis auf Linsentrübung grundsätzlich gesunde Augen
  • Gute gesundheitliche Verfassung

Die Vorteile eines Linsenaustauschs

Need to know icon

Für Alterssichtigkeit

Ein refraktiver Linsenaustausch korrigiert die Alterssichtigkeit dauerhaft. Somit bist du selbst bis ins hohe Alter nicht mehr auf eine Lese- oder Gleitsichtbrille angewiesen.

Need to know icon

Linsentrübung vorbeugen

Über 50% aller 75-Jährigen erkranken am Grauen Star. Der Linsenaustausch entfernt eine bestehende Linsentrübung und schliesst eine künftige Trübung der Augenlinse aus.

Need to know icon

Premiumlinsen

Unsere multifokalen Intraokularlinsen ermöglichen dir eine scharfe Sicht in alle Entfernungen – ob Nah-, Mittel- oder Fernbereich – und ersetzen somit deine Gleitsichtbrille.

Need to know icon

Lebenslang klare Sicht

Im Alter verschlechtert sich die Sehschärfe stetig. Nach einem refraktiven Linsenaustausch hingegen bist du dein Leben lang nicht mehr auf Sehhilfen angewiesen.

Need to know icon

Für starke Fehlsichtigkeit

Der refraktive Linsenaustausch eignet sich bei hoher Weitsichtigkeit, hoher Kurzsichtigkeit oder sogar einer Kombination mehrerer starker Fehlsichtigkeiten.

Need to know icon

Weder sicht- noch spürbar

Die künstliche Linse ist im Auge nicht sichtbar und, nach vollständiger Heilung, auch nicht spürbar – für ein ganz neues Gefühl der Freiheit und maximale Lebensqualität.

Free appointment image

In einer 30-minütigen unverbindlichen und kostenlosen Erstberatung vor Ort finden wir gemeinsam heraus, ob du deine Augen lasern lassen kannst und welche Behandlungsmethode für dich in Frage kommt.

Behandlung starten
FAQ

Häufige Fragen

Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten zu betterview. Falls deine Frage hier nicht beantwortet werden sollte, kannst du gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Augenlasern oder Linsenaustausch?

Ob eine Laserbehandlung oder ein refraktiver Linsenaustausch für die Korrektur deiner Fehlsichtigkeit besser geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn du über 45 Jahre alt bist und eine Alterssichtigkeit korrigiert werden soll, eignet sich der refraktive Linsenaustausch aber in der Regel besser, da dieser ein Fortschreiten der Alterssichtigkeit ausschliesst.

Ab welchem Alter eignet sich ein Linsenaustausch?

Ein refraktiver Linsenaustausch wird in den meisten Fällen eingesetzt, um Alterssichtigkeit zu korrigieren. Diese setzt in etwa ab dem 45. Lebensjahr ein. Die Behandlung kann in ausgewählten Fällen aber auch zur Korrektur von starker, nicht altersbedingter, Fehlsichtigkeit in Frage kommen und ist prinzipiell möglich, sobald du volljährig bist.

Wie lange hält eine künstliche Augenlinse?

Die Kunstlinse, die beim refraktiven Linsenaustausch in das Auge eingesetzt wird, verbleibt ein Leben lang im Auge. Da sie die körpereigene Augenlinse ersetzt, beugt sie weiteren Fehlsichtigkeiten sowie einer Linsentrübung (Grauer Star) vor und ermöglicht somit klare Sicht selbst bis ins hohe Alter.

Welche Risiken sind mit einem Linsenaustausch verbunden?

Ein refraktiver Linsenaustausch ist eine bewährte und sichere Methode zur Behandlung von Alterssichtigkeit. Weicht die Sehstärke nach der Behandlung vom gewünschten Resultat ab, so kann ggfs. mit einer Laserbehandlung nachkorrigiert werden. Augenerkrankungen, wie eine Infektion, können in seltenen Fällen nach der Behandlung auftreten und behandelt werden.

Was kostet ein refraktiver Linsenaustausch?

Ein refraktiver Linsenaustausch bei betterview kostet CHF 4’980.– pro Auge und kann auf einmal oder bequem in Wunschraten bezahlt werden. Im Fixpreis sind alle Vor- und Hauptuntersuchungen sowie Nachkontrollen enthalten. Dank der betterview Garantie entstehen für dich Kosten nur, wenn du dich für eine Behandlung bei uns entscheidest.

Was kann ich nach der Behandlung erwarten?

In den ersten 24 Stunden nach dem Eingriff erholt sich das Auge deutlich und die Sehschärfe verbessert sich allmählich. Allerdings kann es einige Wochen dauern, bis eine optimale und stabile Sehqualität erreicht ist. In der Regel werden Sie schon am Tag nach dem Eingriff wieder Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen können, sollten diese aber auf ein vernünftiges Mass beschränken. Anstrengende Tätigkeiten sind in jedem Fall zu vermeiden. Sie sollten dem Auge Ruhe gönnen.

Melde Dich bei uns

Wir sind immer für dich da!

Hast du Fragen zur Behandlung, einen Notfall oder willst einfach noch etwas Allgemeines wissen? Melde dich einfach bei uns!

E-Mail

Get in touch icon

Keine Lust auf Unterhalten? Schicke uns einfach eine E-Mail mit deinen Fragen. Wir antworten normalerweise noch am selben Tag.

WhatsApp

Get in touch icon

Du willst eine rasche Antwort: Schreibe uns eine WhatsApp und wir melden uns schnellstmöglich zurück bei dir.

Ruf uns an

Get in touch icon

Du willst sofort mit uns sprechen. Dann ruf uns einfach kurz wochentags zwischen 9.00 Uhr und 17.30 Uhr an – wir sind für dich da.

Notfall

Get in touch icon

Tritt der Notfall ausserhalb unserer Öffnungszeiten auf, wähle die in deinem Tropfenplan hinterlegte Notfallnummer

Gratis Voruntersuchung