betterview St. Gallen

Augenlasern in St. Gallen

Im Herzen der Stadt, nur 5 Minuten zu Fuss vom Bahnhof. Wie all unsere Shops ist auch jener in St. Gallen mit der neuesten Lasertechnologie ausgestattet.

Location image

Dein Weg zu uns

So findest du uns in St. Gallen

Im Herzen der Stadt, nur 5 Minuten zu Fuss vom Bahnhof. Wie all unsere Shops ist auch jene in St. Gallen mit der neuesten Lasertechnologie ausgestattet.

Contact icon

Kontakt

Adresse: Vadianstrasse 7, 9000 St. Gallen

Telefon: +41 71 588 06 51

Contact icon

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: 8:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 9:00 - 19:00 Uhr

Samstag: 9:00 - 17:00 Uhr

Contact icon

Dein Weg zu uns

Mit dem ÖV: Bus Nr. 11. Haltestelle: Einstein, 3 Minuten zu Fuss

Parkieren vor Ort: Falls du mit dem Auto kommst, empfehlen wir dir im Flora Parkhaus zu parken, nur 5 Minuten zu Fuss von unserem Shop entfernt.

Ohne versteckten Kosten

Kein Risiko: Ein Preis für alles, ohne zusätzliche Kosten

Du kannst deine Behandlung entweder auf einmal oder bequem, auf deine Bedürfnisse und Möglichkeiten, abgestimmten Wunschraten bezahlen. Im Gegensatz zu anderen Anbietern ist bei betterview einfach alles inklusive. Kosten entstehen nur, wenn du dich für eine Behandlung entscheidest.

Pricing image trans-prkPro Auge

In einer unverbindlichen und kostenlosen Voruntersuchung vor Ort finden wir gemeinsam heraus, welche Behandlungsmethode für dich in Frage kommt. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und pro Auge.

¹ Zahle deine Behandlung zinsfrei in Raten, abgestimmt auf deine Bedürfnisse und Möglichkeiten. Eine Anzahlung ist nicht nötig! Du willst mehr erfahren? In unserem Helpdesk findest du weitere Informationen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten zu betterview. Falls deine Frage hier nicht beantwortet werden sollte, kannst du uns gerne direkt kontaktieren.

Kann ich durch eine Augenlaserbehandlung erblinden?

Nein, es ist in über 25 Jahren kein Fall bekannt, bei dem eine Person direkt durch eine Augenlaserkorrektur erblindet ist. Der Laser arbeitet ausschliesslich an der Hornhaut – der Sehnerv, beispielsweise, bleibt während der Behandlung vollkommen unberührt. Zudem sind unsere hochmodernen Augenlaser mit einem sogenannten Eye Tracker ausgestattet, der den Laser bei der kleinsten Augenbewegung automatisch abschaltet. Augenerkrankungen wie eine Infektion können nach einer Laserbehandlung auftreten. Augenerkrankungen treten nur sehr selten auf und sind behandelbar.

Ist eine LASIK-Behandlung schmerzhaft?

Nein, eine Behandlung mit der Femto-LASIK-Methode verursacht keine Schmerzen. Während der Behandlung werden deine Augen mit Augentropfen betäubt. Auch nach dem Eingriff verspürst du keine Schmerzen. Ein Fremdkörpergefühl in den ersten Stunden nach der Behandlung ist normal.

Bin ich nach der Laserkorrektur wirklich brillenfrei?

Ja. Bei einer Fehlsichtigkeit wie Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung ist die Brechkraft im Verhältnis zum Augapfel zu stark oder zu schwach. Während einer Augenlaserbehandlung wird die Hornhaut mit dem Laser so modelliert, dass in das Auge einfallende Lichtstrahlen wieder richtig gebrochen und ein klares Bild auf der Netzhaut abgebildet werden kann. Die Korrektur ist dauerhaft und die meisten Behandelten können nach dem Eingriff auf Sehhilfen wie Brille oder Kontaktlinsen vollständig verzichten. Eine Verschlechterung ist sehr selten und betrifft, wenn dann Kunden, die vor der Behandlung bereits einen sehr hohen Dioptrienwert hatten.

Kann ich meine Augen lasern lassen?

Grundsätzlich kommen etwa 98% der 18- bis 45-Jährigen für eine Augenlaserbehandlung in Frage. Gelasert werden können (bis zu bestimmten Dioptrienwerten) sowohl Hornhautverkrümmung, Kurzsichtigkeit als auch Weitsichtigkeit. Bei über 45-Jährigen ist in der Regel ein refraktiver Linsenaustausch die bessere Wahl. Ob und für welche der Methoden du in Frage kommst, erfährst du am besten in deiner kostenlosen Voruntersuchung in unserem Zürcher Shop.

Hält die Behandlung ein Leben lang?

In der Regel können die Behandelten nach der Laserkorrektur langfristigr auf Sehhilfen, wie Kontaktlinsen oder Brille, verzichten. Bei sehr hohen Dioptrienwerten kann sich die Sehkraft wieder verschlechtern – dies ist allerdings sehr selten. Meistens kann in solchen Fällen erneut gelasert werden. Die Augenlaserbehandlung beugt allerdings nicht der Alterssichtigkeit vor, die etwa ab dem 45. Lebensjahr eintritt. Es handelt sich hierbei um eine natürliche Alterserscheinung, die mit einer Lese- oder Gleitsichtbrille ausgeglichen oder alternativ mittels eines refkrativen Linsenaustauschs dauerhaft korrigiert werden kann.

Welches Laserverfahren ist für mich am besten geeignet?

Die refraktive Chirurgie bietet verschiedene Laserverfahren. Bei betterview bieten wir dir mit der Femto-LASIK und der Trans-PRK nur die modernsten und bewährtesten Methoden. Die Femto-LASIK ist die weltweit am häufigsten eingesetzte Lasermethode und der Goldstandard. Bist du für die Femto-LASIK nicht geeignet, ist die Trans-PRK eine hervorragende Alternative. Welches Verfahren für dich in Frage kommt, erfährst du am besten in einer kostenlosen und unverbindlichen Voruntersuchung.

Wie ist der Ablauf einer Augenlaserbehandlung bei betterview?

In einer ersten kostenlosen und unverbindlichen Voruntersuchung ermitteln wir unter anderem, ob du für Augenlasern in Frage kommst. Falls du die Voraussetzungen für die Behandlung nicht erfüllst, können eine Linsenimplantation oder ein refraktiver Linsenaustausch eine gute Alternative für dich sein. In einem zweiten Termin führen wir alle Untersuchungen durch, die wir in Vorbereitung auf die eigentliche Behandlung benötigen. Auch dieser Termin ist für dich kostenlos und unverbindlich. Entscheidest du dich für das Augenlasern, dann vereinbaren wir den Behandlungstermin. Die Behandlung selbst unterscheidet sich je nach Methode, ist aber generell kurz und schmerzlos. Eine Behandlung Femto-LASIK beispielsweise dauert nicht einmal 15 Minuten und du bist schon am nächsten Tag wieder einsatzbereit. Um zu prüfen, ob deine Augen gut verheilten und sich dein Sehvermögen wie erwartet entwickelt, führen wir in der Regel schon am Folgetag eine erste Nachkontrolle durch.

Welche Standorte hat betterview in der Schweiz?

betterview hat aktuell Standorte in Zürich, Bern, Basel, Aarau, Luzern und St. Gallen. In all unseren Shops wirst du von unserem medizinischen Personal, welches aus qualifizierten Fachärzten und Optometristen besteht, betreut.

Melde Dich bei uns

Wir sind immer für dich da!

Hast du Fragen zur Behandlung, einen Notfall oder willst einfach noch etwas Allgemeines wissen? Melde dich einfach bei uns!

E-Mail

Get in touch icon

Keine Lust auf Unterhalten? Schicke uns einfach eine E-Mail mit deinen Fragen. Wir antworten normalerweise noch am selben Tag.

Ruf uns an

Get in touch icon

Du willst sofort mit uns sprechen. Dann ruf uns einfach kurz wochentags zwischen 9.00 Uhr und 17.30 Uhr an – wir sind für dich da.

Notfall

Get in touch icon

Tritt der Notfall ausserhalb unserer Öffnungszeiten auf, wähle die in deinem Tropfenplan hinterlegte Notfallnummer

Gratis Voruntersuchung